Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen - Gültig ab 15.09.2020

 

Unternehmen

Die Website happybowlbulle.ch, nachstehend Happy Bowl genannt

ist das Eigentum des Unternehmens:

 

E.S.N.T Sàrl

ESNT SARL
Rue Pierre-Sciobéret 41
CH-1630 Bulle
Suisse

 

Allgemein

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Käufe, die aus einer Bestellung von Produkten resultieren, die auf der Website happybowl.ch zum Verkauf angeboten werden. Online-Angebote sind nur dann gültig, wenn sie sichtbar sind und ordnungsgemäß zugestellt werden können.

AKJS Group SA, Eigentümerin der Website, lehnt jede Verantwortung für Fehler oder Auslassungen im Zusammenhang mit den auf der Website happybowlbulle.ch präsentierten Bildern oder Illustrationen ab.

Die Registrierung im Online-Shop ist Personen vorbehalten, die geschäftsfähig sind. Die für die Registrierung erforderlichen Angaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß sein. Jeder Kunde ist dafür verantwortlich, seine Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

  Bestellungen

Die auf dieser Website aufgegebenen Bestellungen werden ausschließlich in Schweizer Franken (einschließlich Mehrwertsteuer) angegeben. Die AKJS Group SA behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern, aber die Preise, die dem Kunden in Rechnung gestellt werden, sind die, die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung gelten und auf der Auftragsbestätigung oder Rechnung erscheinen.

Die online veröffentlichten Preise stellen ein Angebot dar. Dies steht jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung, dass die Lieferung der Dienstleistung oder die Ausführung der betreffenden Online-Bestellung möglich ist oder dass der angegebene Preis fehlerfrei ist.

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Kunde die Bestellung online aufgibt. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden durch eine E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse bestätigt. Die E-Mail zur Bestätigung der Bestellung stellt keine Garantie für die Verfügbarkeit dar. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die AKJS Group SA die Bestellung erhalten hat und dass der Vertrag zustande gekommen ist, sofern die Lieferung der Produkte möglich ist.

Die Ausführung der Bestellung durch die AKJS Group SA setzt voraus, dass der Kunde die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen in ihrer Gesamtheit akzeptiert, unter Ausschluss aller anderen Bedingungen und Konditionen. Die Bedingungen für den Verkauf direkt von AKJS Group SA, Bestellungen ohne Verwendung der Website sind nicht anwendbar auf Bestellungen auf der Website gemacht.

Außerdem behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen.

Einmal bestätigte Bestellungen können nicht mehr geändert werden.

Das Hauptziel des Betriebs/der Nutzung der Website happybowlbulle.ch ist es, alles zu tun, um alle bestellten Produkte in einer einwandfreien Qualität zu liefern. In einigen Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass ein Produkt aus verschiedenen Gründen nicht mehr in der gewünschten Menge verfügbar ist oder nicht geliefert werden kann. Wenn Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind, werden sie nicht nachgeliefert oder durch andere Produkte ersetzt. Die tatsächlich gelieferte Produktmenge wird auf der Quittung ausgewiesen.

 

Im Falle von Fehlmengen oder Mindermengen hat der Kunde keinen Anspruch auf Entschädigung oder Schadenersatz. Wenn ein in Rechnung gestellter Artikel nicht geliefert werden kann, wird dem Kunden der entsprechende Betrag zurückerstattet. Es findet keine Rücklieferung statt und der Kunde hat keinen Anspruch auf Schadensersatz.

 

LIEFERUNG

4.1. Lieferung der Waren

Die Waren werden direkt an die vom Kunden angegebene Adresse und Person oder, im Falle einer Bestellung zum Mitnehmen, an den Kunden am Ort der Lieferung der betreffenden gekauften Produkte geliefert. Die Lieferung erfolgt bei Privatpersonen an die Wohnungstür und bei Unternehmen an den Empfangsbereich.

 

4.2 Lieferzeiten und Einhaltung von Fristen

Happy Bowl wird sein Möglichstes tun, um die Lieferzeiten einzuhalten. Alle Zeitangaben von Happy Bowl sind jedoch nur Richtwerte. Lieferverzögerungen stellen keinen Grund für eine Stornierung der Bestellung dar und berechtigen den Kunden nicht zu einer Entschädigung.

 

4.3. Lieferkosten - Stornierung

Die Lieferkosten sind variabel und werden bei jeder Bestellung angegeben.

 

Stornierung der Lieferung

Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen ist Happy Bowl bestrebt, die Ware dem Kunden persönlich zuzustellen. Ist die Lieferung aus Gründen, die Happy Bowl nicht zu vertreten hat (falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers, keine Zufahrt, schlechte Witterung oder Verkehr etc. Ein Anspruch des Kunden auf Sach- oder Schadensersatz ist in diesem Fall vollständig ausgeschlossen.

 

PREIS und BEZAHLUNG

5.1. Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website [#url#] angezeigt werden.

 

5.2. Zahlungsmodalitäten

Neben Bargeld gibt es mehrere Zahlungsmöglichkeiten. Happy Bowl behält sich das Recht vor, von Fall zu Fall zu entscheiden, welche Zahlungsmittel akzeptiert werden. Die möglichen Zahlungsarten werden zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben.

Haftung im Zusammenhang mit dem Betrieb von elektronischen Kommunikationssystemen

Nach dem jetzigen Stand der Technik und des Netzes kann die Fehlerfreiheit des Datenverkehrs über das Internet nicht garantiert werden. Happy Bowl kann daher keine permanente und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Dienstes garantieren und übernimmt keine Verantwortung für technische oder computertechnische Fehler, die während eines Verkaufs auftreten können, oder für Verzögerungen bei der Bearbeitung oder dem Erhalt von Bestellungen.

 

Kundendienst und Beschwerden

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich bitte an die AKJS Group SA, route de Lausanne 10, 1400 Yverdon, unter der oben genannten Adresse und unter der folgenden E-Mail Adresse

direction@happybowl.ch

Korb

Gesamt 0.00 CHF
Warenkorb ansehen